17 Dez

Unter der Schirmherrschaft von Prinz Michael Benedikt von Sachsen-Weimar-Eisenach.

Wettbewerbsmotto 2019:

„Keine Macht dem Motto! In diesem Jahr gibt es kein Motto, sondern Eurer Fantasie und Eurem Schreibtalent sind keine Grenzen gesetzt! Schreibt, worüber Ihr wollt!“

Neu:

Erstmals gibt es eine Aufteilung nach Klassenstufen, d.h. es werden 2 Wettbewerbe in einem stattfinden, nämlich ein Schreibwettbewerb für die Klassen 5.-7. und einer für die Klassen 8.-12.

Preise:

Für die Klassen 5.-7.: 1. Platz 35,00 €, 2. Platz 25,00 €, 3. Platz 15,00 €
Für die Klassen 8.-12.: 1. Platz 50,00 €, 2. Platz 25,00 €, 3. Platz 15,00 €
Für die je 5 Erstplatzierten: Teilnahme an einer Schreibwerkstatt, geleitet von Thomas Seifert
Sieger/in der Klassen 8.-12.: Teilnahme an einem 6monatigen Autorencoaching mit Thomas Seifert

Teilnahmebedingungen:

Alle literarischen Genres sind erlaubt. Schickt Eure Texte (im doc- oder odt-Format, aber nicht per pdf!, Schriftgröße 12, doppelter Zeilenabstand) per Mail an: schreib-mlg@gmx.de. Bitte vermerkt auf der ersten Seite Eures Textes Name+Klassenstufe. Einsendeschluss ist Freitag, der 15.02 .19.

Zu spät eingereichte Beiträge können nicht berücksichtigt werden! Bitte achtet auf Rechtschreibung und Grammatik! Eine Jury aus Lehrern und ehemaligen Schülern wird Eure Texte bewerten. Bei Rückfragen könnt Ihr gerne Eure Deutschlehrer ansprechen. VIEL SPASS BEIM SCHREIBEN! 😉

Hier geht es zum Plakat…

Einen Kommentar hinterlassen