Netzwerk aktiver Schüler und Absolventen (NaSA MLG)

Im Januar 2004 gründete sich auf Initiative einer Handvoll ehemaliger Schülerinnen und Schüler das Netzwerk aktiver Schüler und Absolventen (NaSA) des Martin-Luther-Gymnasiums. Ziel dieses Netzwerkes sollte es sein, den Rahmen für einen regen Austausch zu bieten: Zwischen den Schülern und Schülerinnen auf der einen Seite, die sich jedes Jahr aufs Neue vor die gleichen Fragen, Probleme und Unklarheiten bezüglich der Bewältigung von Seminarfacharbeit, Abitur und Berufs-/Studienwahl gestellt sahen, und den Ehemaligen auf der anderen Seite, die alle diese Aufgaben bereits bewältigen mussten und dabei Wissen und Erfahrungen sammeln konnten, die sie mit den nächsten Jahrgängen teilen wollten.

Seit damals hat sich viel getan: Unter der Leitung sehr engagierter Koordinatoren konnten Veranstaltungen wie die Vorstellung verschiedener Studiengänge im Rahmen der Orientierungswochen oder die Durchführung der Probekolloquien etabliert werden.

Seit Juli 2016 haben wir ein aktualisiertes Online-Portal. Alle Ehemaligen, Aktiven und Lehrer sind herzlich eingeladen, sich dem Netzwerk anzuschließen und sich zu registrieren:
www.nasa-mlg.de

Schickt uns gerne auch eure Ideen, Wünsche, Anregungen, Fragen oder Kritik! Ob nun Abi 1998 oder 2020: Alle sind willkommen, Vorschläge zu machen und sich einzubringen. Durch die Bildung neuer Teams hat jeder die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen.

Falls ihr Interesse habt, könnt ihr jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen:
info@nasa-mlg.de