25 Feb

Wir, die Klassen 8/1 und 8/2, bedanken uns recht herzlich dafür, dass Sie den diesjährigen fächerübergreifenden Unterricht zum Thema China finanziell unterstützt haben.

Damit haben Sie uns Möglichkeiten eröffnet, das Land China, von verschiedenen Seiten kennenzulernen.

In Sinnesgruppen haben wir Scherenschnitte angefertigt, die Kunst der Kaligraphie  erlernt, Badminton auf asiatische Art gespielt oder chinesisch gekocht. Der Einblick in die die chinesische Kampfkunst Tai Chi Chuan war besonders interessant. Hier lernten wir  verschiedene Figuren wie z.B. die Einfache Peitsche, Wolkenhände und die Gehockte Peitsche kennen.

Weiterhin war es durch Ihre Unterstützung möglich, Mitarbeiter des Konfuzius- Instituts- Weimar einzuladen, welche uns das Bildungssystem in China vorstellten und eine Teezeremonie gestalteten.

 

Einen Kommentar hinterlassen