Wer bin ich? Wie soll ich mein Leben gestalten? Was ist mir wirklich wichtig auf meinem Lebensweg? Das sind Fragen, die im Schulalltag oft zu kurz kommen.

Die Oasentage bieten die Möglichkeit, aus dem Alltag herauszutreten und sich für solche und ähnliche Fragen Zeit zu nehmen. Sie sind ein freiwilliges Angebot für Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen. Die Oasentage finden im Rahmen der Projektwoche im Jugendhaus St. Sebastian in Erfurt statt und sind für ca. 20-25 Teilnehmer konzipiert. Bei den Oasentagen geht es kreativ, spielerisch, besinnlich, aber auch lustig zu. Viele, die dabei waren, haben diese Tage als wertvolle und bereichernde Zeit in guter Gemeinschaft empfunden.

Der Termin für die nächsten Oasentage: 25.-27.06.2018

(Fotos anklicken für Vergrößerung)