Um sich bereits besser auf das diakonische Praktikum vorbereiten zu können, findet jedes Jahr am Tag der mündlichen Abitur- und BLF-Prüfungen für alle Schüler der Klassen 5 bis 9 ein sozialer Tag statt. Ab Klasse 8 soll dieser Tag verstärkt zur Vorbereitung auf das Praktikum genutzt werden, d.h. die Schüler werden für einen Tag in verschiedenen sozialen und diakonischen Einrichtungen tätig. Somit bekommen sie bereits einen Einblick in den Tätigkeitsbereich, der sie im Praktikum erwartet und können so diakonisches Handeln praktisch erleben. Die Erfahrungen am sozialen Tag werden jeweils mit dem Klassenleiter ausgewertet. 
Im Fach Religion ist das Thema „Diakonie“ in der Klasse 9 oder 10 Gegenstand des Unterrichts.

Die Klassen 11 nutzen die Zeit als Seminarfachtag.

In diesem Schuljahr findet der soziale Tag am 22. Mai 2017 statt.